top of page
Meine Paartherapie in Wien unterstützt Sie bei Ihren Beziehungsproblemen.

Ihre Paartherapie in Wien

Lösen Sie Ihre Konflikte in der Beziehung auf und finden Sie wieder einen Weg zu einem harmonischen Miteinander.

Lassen Sie Ihre Beziehungsprobleme mit einer Paartherapie hinter sich

Die Streitigkeiten mit Ihrem Partner scheinen nie enden zu wollen und Sie sind schon am Verzweifeln wegen Ihrer Differenzen? Oder Sie haben das Gefühl, Ihre Beziehung ist am Ende, aber Sie wollen doch noch weiterkämpfen? Dann ist eine systemische Paartherapie die richtige Entscheidung. Als einfühlsamer Psychotherapeut vermittle ich vor Ort in Wien in einem neutralen Umfeld zwischen den verhärteten Fronten. Gemeinsam können wir dann versuchen, die Ursachen für Ihre Konflikte in der Partnerschaft aufzudecken und darauf aufbauend passende Lösungen für diese zu finden. Ich biete meine psychotherapeutischen Sitzungen in unterschiedlichen Settings an: angefangen von Einzelsitzungen für privatere Besprechungen, über Paartherapie zur gemeinsamen Aushandlung bis hin zur Familientherapie für die gesamte Gruppe.

Beziehungen retten mit Paartherapie in Wien

Paartherapie kann helfen Beziehungsprobleme zu beheben.

Beziehungsprobleme überwinden

Meine systemische Paartherapie in Wien kann Ihnen dabei helfen eine Beziehungskrise zu überwinden, indem Sie den Ursachen für Ihre Probleme auf den Grund gehen und diese erkennen.

Paartherapie in Wien kann Ihnen helfen wieder ein sinnvolles Gespräch mit Ihrem Partner zu führen.

Kommunikation fördern

Wenn Sie das Gefühl haben im Gespräch mit Ihrem Partner nicht mehr weiterzukommen, kann Paartherapie der richtige Ansatz sein um wieder ein Gespräch auf Augenhöhe herzustellen.

Paartherapie Wien losung (3).png

Lösungen zur Verbesserung finden

In gemeinsamen Sitzungen oder Einzelsitzungen finden wir heraus, wo der Schuh drückt und versuchen dahingehend zur Lösung Ihrer Schwierigkeiten in der Beziehung zu gelangen.

Durch einen unbeteiligten Vermittler kann die Paartherapie dabei helfen, Ihre Konflikte in einem neutralen Umfeld aufzulösen und die Ursache für Ihre Probleme zu bewältigen. 

Eine Paartherapie kann bei der Lösung helfen, wenn...

1

Sie permanent streiten, ohne dabei Ihre Probleme zu lösen.

3

Sie aneinander vorbeireden und keinen Zugang mehr zu Ihrem Partner finden.

5

Sie der Alltag eingeholt hat und Sie das Gefühl haben, sich von Ihrem Partner zu entfremden.

2

Eifersucht droht Ihre Beziehung zu zerstören.

4

Ihr Partner fremdgeht oder die Leidenschaft in der Beziehung erloschen ist.

6

die Trennung im Raum steht und Sie nicht wissen, wie es weitergehen soll.

Möchten Sie weiter an Ihrer Beziehung arbeiten? Dann ist Paartherapie der richtige Ansatz, um Sie und Ihren Parther wieder auf einen harmonischen Weg des Miteinander zu führen. Besuchen Sie mich gerne vor Ort in Wien.

Schwerpunkte meiner Paartherapie in Wien

Konflikte auflösen & Streit schlichten

Der Streit mit Ihrem Partner hängt Ihnen schon bei den Ohren heraus und Sie können die Beschwerden einfach nicht mehr hören? Die Emotionen kochen über und kein Streit führt zu einer Lösung, aber Sie wollen Ihre Beziehung trotzdem nicht aufgeben? Dann ist Paartherapie in Wien die Gelegenheit, Ihre Konflikte in einem neutralen Raum beizulegen. Hier fungiere ich nicht nur als einfacher Therapeut, sondern als emphatischer Vermittler, der dafür sorgt, dass die Lage zwischen ihnen nicht eskaliert. So können wir im friedlichen Gespräch über Ihre Beziehungsprobleme sprechen. 

Meine Paartherapie in Wien kann Paaren helfen Ihre Konflikte zu beheben.
Paartherapie in Wien kann Sie dabei unterstützen Entfremdung zu überwinden.

Entfremdung und sich näher kommen

Im Laufe der Zeit kann es in einer Beziehung passieren, dass Sie sich von Ihrem Partner entfremden. Denn das Leben ist ein nie endender Prozess, in dem man sich verändert und entwickelt.

Nach der romantischen Beziehungsphase kehrt irgendwann wieder der Alltag ein, Gesten verlieren an Wert und werden als selbstverständlich erachtet. Auch wenn Paare das nicht wollen, kann im Alltagstrott die Leidenschaft untergehen. Häufig ist viel zu tun, der Partner wird selbstverständlich, die Rollen verändern sich und man verliert sich aus den Augen. Meine Paartherapie setzt bei dieser Entfremdung in der Beziehung an und versucht gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu finden. 

Eifersucht abschütteln 

"Die Eifersucht ist eine Leidenschaft, was mit Eifer sucht, was Leiden schafft", schrieb Franz Grillparzer einmal. An dem Sprichwort ist wohl etwas Wahres dran. Denn sobald sich ein Partner in seiner Eifersucht verliert, kann es leicht zu ausartenden Konflikten, negativen Gedankenspiralen und Schlimmerem kommen. Wer den Fehler macht, seinem Partner nicht zu vertrauen, beschwört Schwierigkeiten herauf, die sich negativ auf die Partnerschaft auswirken können. Eine Paartherapie kann die Lösung sein um negative Gedanken und Misstrauen aus dem Kopf zu verbannen.

Paartherapie in Wien kann Ihnen dabei helfen Eifersucht zu überwinden.
Paartherapie in Wien kann helfen die Kommuniaktion zwischen einem Paar zu erleichtern.

Kommunikation verbessern

Kommunikationsschwierigkeiten können leider in jeder Beziehung vorkommen und diese verkomplizieren. Sobald sich die Partner nicht mehr einig sind, kann es umso leichter passieren aneinander vorbeizureden. Wenn das erstmal der Fall ist, rückt die Lösung der Konflikte allerdings auch in weite Ferne. Genau an diesem wesentlichen Punkt kann Paartherapie ansetzen: Mithilfe eines zwischenmenschlichen Vermittlers können Sie die Paartherapie nutzen, um gemeinsam einen Weg zu einem sinnvollen und zielorientierten Gespräch und zurück zueinander zu finden.

Sexualität aufleben lassen

Sie haben keine Lust mehr auf Sex mit Ihrem Partner? Oder Ihr Partner ist Ihnen fremd gegangen und Sie haben jetzt völlig das Vertrauen verloren? Meine Paartherapie in Wien kann Ihnen als Paar dabei helfen zu reflektieren, wie Sie beide zueinander stehen und welche Probleme die Ursache für die fehlende Leidenschaft in der Beziehung sind. Wenn wir erst einmal die Ursache für Ihre Konflikte in der Partnerschaft entdeckt haben, sind wir ebenso auf dem besten Weg Lösungen dafür zu finden.

Paartherapie in Wien kann helfen Ihre Sexualität wieder aufleben zu lassen.
Testen Sie Paartherapie in Wien vor einer Scheidung..

Trennung und Scheidung

Wissen Sie nicht mehr, ob Ihre Beziehung noch eine Zukunft hat, aber trotzdem wollen Sie nach Jahren der Gemeinschaft nicht einfach loslassen? Oder wissen Sie nicht, wie es mit den Kindern nach der Scheidung weitergehen soll? Kein Problem, denn für solche Fälle ist die Paartherapie auch da. Mit meiner Unterstützung werden Sie auf Ihre Fragen zum Thema Trennung ganz einfach eine Antwort erlangen. Gemeinsam können wir in einem neutralen Umfeld besprechen, wie es mit Ihrer jetzigen Partnerschaft (mit oder ohne Kinder) am besten weitergehen soll. 

Mein Paartherapie Angebot vor Ort in Wien

Lösen Sie die Ursache für Ihrer Konflikte in der Beziehung mit systemischer Paartherapie auf: 

Weitere Angebote neben der Paartherapie in Wien

Icon Person

Therapie in Einzelsitzungen

Für den Fall, dass Ihr Partner nicht an der Paartherapie teilnehmen will oder Sie heikle Angelegenheiten besprechen wollen, die Ihr Partner nicht hören soll, kann es sinnvoll sein, psychotherapeutischen Einzelsitzungen in Betracht zu ziehen. Auch wenn die Partner sehr abweichende Meinungen haben, kann sich eine Einzeltherapie auszahlen.

Familie Icon

Therapie in Familiensitzungen

Speziell für die Therapie von familiären Gruppen biete ich auch die systemische Familientherapie an. In diesem Bereich steht das Wohlergehen der gesamten Familie im Mittelpunkt. Wenn die Familie nicht länger als Ort der Gemeinschaft dient, kann diese Therapieform helfen, die Situation zu verbessern.

Ablauf meiner Paartherapie in Wien

1. Gemeinsames Erstgespräch

Sie können mit mir ganz einfach einen passenden Termin für ein Erstgespräch vereinbaren - vor Ort in Wien oder telefonisch. Im Gespräch klären wir Ihre Beziehungsprobleme und Wünsche ab. Freie Termine finden Sie im Kalender. Ich als systemischer Psychotherapeut sorge dabei für einen Blickwinkel von außen.

2. Anliegen abklären

Während eines Erstgesprächs können wir vorab besprechen, warum Sie eine Paartherapie in Anspruch nehmen möchten. Was soll sich durch die Therapie ändern? Durch welche Beobachtungen, Gespräche oder andere Erfahrungen könnte jemand aus Ihrem Umfeld diese Veränderungen am ehesten erkennen?

3. Persönliche
Vermittlung

Gemeinsam versuchen wir den Ursprung für Ihre Probleme, als Paar zu finden. In der Familien, Einzel- oder Paartherapie mit mehreren Mitgliedern wird für den in Schritt 2 definierten Inhalt das passende Setting ausgewählt. Die Dauer und Frequenz der Sitzungen werden in enger Absprache mit Ihnen bestimmt.

Klienten können meine Paartherapie weiterempfehlen

“Herr Mag. Asperger habe ich im Zuge unserer Paartherapie kennengelernt. Von Anfang an hat er eine sehr angenehme Atmosphere erschafft. Er kann sehr gut zuhören und zeigt die Sichtweise des anderen auch auf. Er arbeitet darauf hin, dass die Paare einander verstehen und tatsächlich miteinander kommunizieren. Ich kann ihn nur weiterempfehlen."

Szekely Edua

Werden Sie Teil meiner zufriedenen Klienten und lassen Sie Ihre Probleme in der Partnerschaft hinter sich mit Paartherapie in Wien.

Ihre Unterstützung bei der Paartherapie in Wien

Gemeinsam lösen wir Ihre Beziehungsprobleme

Ich verfüge über eine professionelle Ausbildung im Bereich Psychotherapie sowie systemischer Familien- und Paartherapie. Darum weiß ich genau, wie ich Paare und Familien in schwierigen Zeiten unterstützen kann. Psychotherapie ist für mich nicht einfach nur ein Job, sondern meine wahre Leidenschaft. Durch meine langjährige Erfahrung als Psychotherapeut konnte ich viel zwischenmenschliches Verständnis sammeln. Gerne helfe ich Ihnen in meiner Praxis in Wien mit meinem erworbenen Wissen über die Paartherapie dabei, Lösungen für Ihre Probleme in der Beziehung zu finden. 

Emphatischer Vermittler für die Paartherapie

Als Psychotherapeut kann ich in der Paartherapie in Wien auf verschiedene Bedürfnisse eingehen.

Perspektiven
-wechsel

Dank meiner langjährigen Erfahrung als Psychotherapeut, kann ich mich gut in verschiedene Charaktere hineinversetzen. Durch einen Perspektivenwechsel kann ich dafür sorgen, dass Sie beide Seiten der Geschichte besser verstehen.

In meiner Paartherapie in Wien erwartet Sie zwischenmenschliches Verständnis.

Zwischen-menschliches Verständnis

Für mich gehört zwischenmenschliches Einfühlungsvermögen zu einer wichtigen Fähigkeit, um einen Streit so zu schlichten, dass alle Parteien schlussendlich zufrieden sind. Daher können Sie sich von mir in der Paartherapie Verständnis erwarten.

Meine Termine für Paartherapie in Wien erhalten Sie flexibel und schnell.

Schnelle und flexible Hilfe

Weil die Rettung einer Beziehung sowieso schon genug Zeit in Anspruch nimmt, versuche ich meinen Kunden immer innerhalb weniger Stunden auf Anfragen zu antworten. Bei mir sind zeitnahe Termine in Wien garantiert.

Damit in der Beziehung beide Sichtweisen zu Wort kommen, unterstütze ich Sie mit meiner Paartherapie in Wien gerne als emphatischer Vermittler.

Meine Praxis für Paartherapie in Wien

Meine Praxis (1020 Wien)

Sie können mich, für die Paartherapie gerne in meiner bequemen Praxis im 2. Bezirk von Wien besuchen kommen. Ob Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto kommen wollen, können Sie sich aussuchen. Jedenfalls befindet sich meine Praxis ca. 8. Gehminuten entfernt von der U-Bahn Haltestelle Tarborstraße (U2) und 6 Gehminuten von der Haltestelle Praterstern (U1). 

 

Wenn Sie in Wien doch lieber mit dem Auto fahren wollen, haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit im Parkhaus Praterstern zu parken.

Machen Sie einen Termin aus in meiner Praxis in Wien

Mühlfeldgasse 3 | 4. Stock | Tür 29

1020 Wien

Telefonnummer:

0676 516 4775

Fragen und Antworten zur Paartherapie 

  • Was ist Psychotherapie?
    Psychotherapie ist ein wissenschaftlich belegtes, eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich für die Behandlung von psychischen oder psychosozialen Einschränkungen und seelischen Leidenszuständen. Dazu zählen auch psychosomatisch bedingte seelische Erkrankungen. Das Ziel einer Psychotherapie ist es psychisches Leid zu lindern oder zu heilen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu verändern, in Lebenskrisen zu unterstützen sowie persönliche Entwicklung und seelische Gesundheit zu fördern.
  • Wann kann Psychotherapie hilfreich sein?
    Eine wichtige Voraussetzung für eine Psychotherapie ist der Wunsch, etwas verändern zu wollen sowie eine grundsätzliche Bereitschaft, sich mit seinen Gefühlen und dem Erleben auseinanderzusetzen und sich dabei unterstützen zu lassen.
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Coaching und Psychotherapie?
    Coaching und Psychotherapie sind beide Methoden, um Menschen bei der Bewältigung von Herausforderungen und Problemen zu unterstützen. Der Hauptunterschied liegt in ihrem Ansatz und ihrem Ziel. Coaching richtet sich an Menschen, die motiviert sind, Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen. Es konzentriert sich auf die Zukunft und darauf, dass der Klient seine Ziele erreicht. Ein Coach arbeitet mit dem Klienten zusammen, um dessen Fähigkeiten und Ressourcen zu stärken und ihm dabei zu helfen, Hindernisse zu überwinden. Psychotherapie hingegen ist eine behandlungsorientierte Methode, die sich an Menschen richtet, die unter psychischen Problemen leiden, wie Depressionen, Angstzuständen oder Traumata. Ein Psychotherapeut arbeitet mit dem Klienten daran, seine Probleme zu verstehen und zu bewältigen. Dabei kann er auch auf vergangene Erfahrungen und Verhaltensmuster eingehen, um Veränderungen in der Gegenwart und Zukunft zu erreichen.
  • Bei welchen Problemen wäre eine Psychotherapie ratsam und sinnvoll?
    • Körperliche Beschwerden ohne ärztlich feststellbare körperliche Ursache: Schmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, Beklemmungsgefühle • Angstzustände (Angst vor dem Sterben, Prüfungsangst, Phobien, Angst vor Entscheidungen etc.) • Antriebslosigkeit, Erschöpfungszustände, Überforderung, Lustlosigkeit, Niedergeschlagenheit • Belastende Scham- und Schuldgefühle, Hassgefühle • Gefühle der Minderwertigkeit, Selbstwertprobleme • Gefühle der Sinnlosigkeit • Traurigkeit, Einsamkeit • Schwere Krisen (Krankheit, Tod, Unfall, Arbeitslosigkeit, Scheidung, Trennung etc.) • Suizidgedanken • Suchtprobleme (Alkoholsucht, Drogensucht, Computersucht, Esssucht) • Essstörungen (Bulimie, Anorexie, Binge Eating etc.) • Soziale Probleme • Zwangsgedanken, zwanghaftes Verhalten
  • Brauche ich für eine Psychotherapie eine Überweisung?
    Eine Psychotherapie kann auch ohne das Vorliegen einer krankheitswertigen Störung in Anspruch genommen werden, z.B. um sich selbst besser kennenzulernen, die persönliche Entwicklung zu fördern oder das Selbstwertgefühl und die Lebensfreude zu steigern.
  • Wie verläuft ein Erstgespräch?
    Beim Erstgespräch besprechen wir Ihre Themen und Anliegen für eine Psychotherapie und klären die Rahmenbedingungen für eine mögliche Zusammenarbeit. Wichtig ist auch das wechselseitige Kennenlernen und die Möglichkeit für Sie, zu überlegen und nachzuspüren, ob die gemeinsame Arbeit passend ist. Eine tragfähige Beziehung zwischen KlientIn und TherapeutIn ist einer der wesentlichen Faktoren für eine wirksame Psychotherapie.
  • Wie lange dauert eine Psychotherapie?
    Die Frequenz der Einheiten und die Gesamtdauer der Therapie richten sich nach der individuellen Problemstellung des Patienten und seinen Möglichkeiten. Die Dauer einer Therapie hängt vom Psychotherapieziel und der Schwere und Art der Störung ab - eine genaue Prognose kann vorab schwer gegeben werden. Psychotherapie sollte im idealen Fall einmal pro Woche stattfinden, da eine gewisse Regelmäßigkeit und nicht allzu große Abstände zwischen den Einheiten positiv zum psychotherapeutischen Prozess beitragen. Eine Therapiesitzung dauert 50 Minuten.
  • Wann ist eine Psychotherapie abgeschlossen?
    Die Therapie wird gemeinsam abgeschlossen, wenn das gewünschte Therapieziel erreicht ist oder nicht erreicht werden konnte bzw. wenn eine Therapie in der vorliegenden Konstellation nicht mehr nötig oder sinnvoll erscheint.
  • Wie vertraulich ist eine Psychotherapie?
    Psychotherapie ist immer vertraulich und unterliegt der gesetzlichen, psychotherapeutischen Verschwiegenheit. Diese psychotherapeutische Verschwiegenheitspflicht ist eine Grundvoraussetzung und daher strenger als die ärztliche Verschwiegenheitspflicht. Weder Informationen über persönliche Daten, Inhalt der Gespräche noch der Besuch der Psychotherapie selbst dürfen von mir weitergegeben werden.
  • Wie viel kostet eine Psychotherapie?
    Eine Einzelstunde dauert 50 Minuten und kostet EUR 160. Eine Paar- oder Familientherapie dauert 90 Minuten und kostet EUR 300.
  • Gibt es die Möglichkeit einer Kostenreduktion oder Übernahme durch die Krankenkasse?
    Die vollständige Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse ist in meiner Praxis leider nicht möglich. Eine Teilrefundierung (Kostenzuschuss) durch die Krankenkasse ist möglich. Sie können sich bei Ihrer jeweiligen Krankenkasse über das Antragsprozedere und die Höhe des Zuschusses (zw. EUR 31,50 und EUR 45) informieren. Sollten Sie eine private Zusatzversicherung abgeschlossen haben, können Sie abhängig von den abgedeckten Leistungen Ihrer Polizze auch hier einen Teil der Kosten rückerstattet bekommen.
  • Was passiert, wenn ich einmal einen Termin nicht einhalten kann?
    Da der Therapieplatz für Sie freigehalten wird, müssen bereits ausgemachte Stunden spätestens 48 Stunden vorher abgesagt werden. Anderenfalls muss die versäumte Stunde zu 100% bezahlt werden. Bei Zuspätkommen ist eine Verlängerung der Sitzungszeit leider nicht möglich.
  • Was ist eine Paartherapie?
    Eine Paartherapie kann von Paaren oder Einzelpersonen in Anspruch genommen werden, um Konflikte in der Beziehung zu lösen. Durch die Therapie kann das Paar am Ursprung der Probleme arbeiten und über das Überwinden der Probleme wieder zueinander finden.
  • Wann lohnt es sich, eine Paartherapie zu machen?
    Für Paare, die weiterhin an Ihrer Partnerschaft arbeiten möchten und noch nicht bereit sind, diese sofort aufzugeben, kann sich eine Paartherapie wirklich lohnen. Vor Ort kümmert sich ein emphatischer Therapeut um die Vermittlung zwischen 2 verhärteten Fronten, wodurch auf die Streitparteien abgestimmte Lösungen gefunden werden können.
  • Was macht man in der Paartherapie?
    Paartherapie ist eine psychotherapeutische Methode. Das Hauptziel einer Paartherapie liegt darin, Ihre Beziehung wieder zu verbessern. Je nach Ursache Ihrer Probleme stehen unterschiedliche Themen wie Streit, fehlende Kommunikation oder Leidenschaft, Eifersucht und Trennungsgedanken im Zentrum. Die Ziele meiner Paartherapie werden immer auf Ihre individuellen Konflikte abgestimmt, damit Besserung erzielt werden kann.
  • Wie verläuft das Erstgespräch?
    Zu Beginn klären wir in einem Erstgespräch, welche Probleme zwischen Ihnen und Ihrem Partner herrschen und welche Art der Besserung Sie sich durch die Paartherapie erhoffen. Im Anschluss wählen wir gemeinsam ein passendes Setting, um die Therapie durchzuführen. Hierfür gibt es die Möglichkeit, Sitzungen als Einzel-, Familien- oder Paartherapie abzuhalten.
  • Was ist eine systemische Familientherapie?
    Bei der systemischen Familientherapie wird dem Problem zunächst auf den Grund gegangen. Welchen Sinn hat ein Symptom in Verbindung mit der partnerschaftlichen bzw. familiären Krise? Mit alternativen Lösungsmöglichkeiten legt die systemische Familientherapie den Fokus auf die Stärke des Menschen, also des einzelnen Familienmitglieds.
  • Was macht ein Business Coach?
    Ein Business Coach ist eine zielorientierte Begleitung von Unternehmern oder Führungskräften im Beruf. Ein Business Coach unterstützt Sie in persönlichen Beratungsgesprächen dabei, Ihre Unternehmensziele zu erreichen und Ihre Arbeitsleistung effizient zu gestalten. Außerdem erlernen Sie wichtige Kommunikationsstrategien, die für Unternehmer unerlässlich sind. In einem Karriere Coaching in Oberpullendorf werden Ihre persönlichen Ressourcen ausgebaut und Sie lernen, lösungsorientiert mit Ihren Problemen umzugehen.
  • Was lernen Sie bei meinem Karriere Coaching?
    In meinem Karriere Coaching setzen Sie sich mit verschiedenen Themen auseinander: Dazu zählen Techniken, wie Sie Ihr Privat- und Berufsleben besser managen können, sowie Strategien, um Burnouts vorzubeugen. Als Business Coach helfe ich Ihnen dabei, sich sowohl beruflich als auch persönlich weiterzuentwickeln und das Beste aus sich selbst herauszuholen. Darüber hinaus lernen Sie auch, wie Sie am besten mit Ihren Mitarbeitern umgehen, wenn es zu Konflikten kommt.
  • Wie verläuft ein Erstgespräch mit einem Business Coach?
    Beim Erstgespräch besprechen wir Ihre Anliegen für das Business Coaching in Oberpullendorf und klären die Rahmenbedingungen für eine mögliche Zusammenarbeit ab. Wichtig ist auch das wechselseitige Kennenlernen und die Möglichkeit für Sie, zu überlegen und nachzuspüren, ob die gemeinsame Arbeit passend ist.
  • Wer braucht einen Business Coach als Unterstützung?
    Mein Business Coaching Angebot in Oberpullendorf richtet sich in erster Linie an Unternehmer, Selbständige, Führungskräfte und Menschen auf dem Weg dorthin. Ich unterstütze Sie mit meiner Erfahrung gerne, bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung auf Managementebene.
  • Was kostet mein Business Coaching?
    Mein professionelles Business Coaching kostet 280 € pro Einheit. Gerne können wir vor der ersten Einheit ein unverbindliches und kostenloses Telefonat führen, um Ihr Anliegen und Ihre Erwartungshaltung zu besprechen.

Meine weiteren Angebote neben der Paartherapie 

bottom of page